Beratungsstelle Hattingen-Sprockhövel

Region

Hattingen-Sprockhövel (Ennepe-Ruhr-Kreis)

Name der Beratungsstelle

Caritas Suchthilfezentrum Hattingen / Sprockhövel

Anschrift

Caritas Suchthilfezentrum Hattingen/Sprockhövel
Heggerstr. 11
45525 Hattingen


Tel.: 02324/92560
Fax: 02324/925620


E-Mail: shz(at)caritas-hattingen.de


Bisherige Website:
http://www.suchthilfe-hattingen.de/

Träger:
Caritasverband Ennepe-Ruhr e. V.

Ihr Weg zu uns

Sprechzeiten

Sprechstunden:
Montag – Donnerstag
09.00 -12.00 und
13.00-16.00 Uhr

Freitag
09.00 - 12.00 Uhr

Abendtermine nach Vereinbarung
 

Dienststelle Sprockhövel
Von-Galen-Str. 7
45549 Sprockhövel
Telefon: 02324 77474
Sprechstunde
Dienstag
10.00 -15.00 Uhr

Dienststelle Haßlinghausen
Geschwister-Scholl Str. 8
(im Jugendzentrum)
45549 Sprockhövel
Sprechstunde am Montagnachmittag
nach telefonischer Vereinbarung
(02324/92560)

Leitung

Wositsch, Branko
Dipl.-Pädagoge
Systemische Familientherapie
 
Aufgabenbereiche in der Einrichtung
Leitung
Drogenberatung
Elternberatung

Beratung

Große Munkenbeck, Tanja
Dipl.-Sozialarbeiterin
Suchttherapeutin (VDR) (verhaltenstherapeutisch orientiert)
Aufgabenbereiche in der Einrichtung
Drogenberatung
Einzel- und Gruppenberatung
Cannabistherapie
Ambulant Betreutes Wohnen

Meier, Hans-Jürgen
Dipl.-Sozialarbeiter
Sozialtherapeut/Sucht (VDR)
Gesprächstherapie
Aufgabenbereiche in der Einrichtung
Suchtberatung
Einzel- und Gruppenberatung
Nachsorge
Selbsthilfeförderung

Melzer, Marcia-Lena

Sozialarbeiterin (Bachelor of Arts)
Aufgabenbereiche in der Einrichtung
Suchtberatung
Ambulant Betreutes Wohnen

Christina Große Munkenbeck
Sozialarbeiterin (Bachelor of Arts)
Aufgabenbereiche in der Einrichtung
Drogenberatung
Ambulant Betreutes Wohnen

Stefan Back
Dipl.-Sozialarbeiter
Aufgabenbereiche in der Einrichtung
Drogenberatung
Suchtprophylaxe

Annette Mohrbach
Dipl.-Sozialarbeiterin
Aufgabenbereiche in der Einrichtung
Suchtberatung
EKS
Therapiegruppe für Angehörige

Simone Hartmann

Verwaltungsfachangestellte
Aufgabenbereiche in der Einrichtung
Verwaltung

Ulrike Phillips
Verwaltungsfachangestellte
Aufgabenbereiche in der Einrichtung
Verwaltung

Besondere Angebote

Unsere Angebote richten sich an alle Personen, die Fragen zu Drogen und Sucht haben bzw. Hilfe benötigen. Ein Ziel der Arbeit besteht darin, den Zielgruppen differenzierte Hilfsmöglichkeiten anzubieten, damit den Gefährdeten/Abhängigen ein Leben ohne Suchtmittel bzw. eine Verbesserung ihrer Lebensqualität gelingt.
Ein weiteres Ziel ist es, die Angehörigen zu befähigen, mit der Suchterkrankung des Familienmitgliedes/des Partners adäquat umzugehen, eigene Anteile aufzudecken und/oder Schutzmöglichkeiten zu finden.
       
Einzelangebote

 

  • Beratung und Betreuung
  • Vermittlung in Entgiftungen
  • Vermittlung in ambulante Therapien ARS
  • Vermittlung in stationäre Langzeittherapien
  • Beratung und Vermittlung in Substitution
  • Unterstützung von Multiplikatoren
  • Beratung inhaftierter Klienten
  • Vermittlung ins Betreute Wohnen, z. B. ABW


Gruppenangebote

 

  • FreD - Cannabisgruppe
  • Therapiegruppe für Cannabisabhängige
  • Realize-it! - Gruppe für junge Cannabiskonsumenten
  • Niederschwelliges Frühstücksangebot für Klienten
  • Förderung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen (z. B. Kreuzbund, CoDA)
  • Elternschulungen
  • Rückfallvorbeugungsgruppe
  • Nachsorgegruppe
  • Raucherentwöhnungsgruppe
  • Lion Kids - Gruppe für Kinder suchtkranker Eltern
  • JubS - Gruppe für Jugendliche suchtkranker Eltern
  • EKS - Gruppe für erwachsene Kinder suchtkranker Eltern
  • FSM - Gruppe für alkoholauffällige KraftfahrerInnen
  • FreaK - Gruppe für junge Alkoholkonsumenten
  • Seniorengruppe


Hygienische/gesundheitliche Hilfen

 

  • Spritzentausch
  • Duschen
  • Wäsche waschen
  • Vermittlung zu Ärzten und Krankenhäusern
  • u. a.


ARS - Ambulante Rehabilitation Sucht
Die ARS ist ein Behandlungsangebot für Menschen, die von Suchtmitteln abhängig sind, ein suchtmittelfreies Leben anstreben und aktiv und regelmäßig an ihrem Behandlungs- und Gesundheitsprozess mitarbeiten wollen.
Therapieansatz
Ressourcenorientierter, methodenübergreifender, integrativer Ansatz; tiefenpsychologische bzw. verhaltenstherapeutische Einzel- / Gruppentherapie.
Kostenträger
Kostenträger der Ambulanten Rehabilitation Sucht/Nachsorge sind alle Rentenversicherungsträger und Krankenkassen.

Führerscheinmaßnahme
Die Maßnahme wendet sich an Personen, denen der Führerschein aufgrund einer Alkohol- oder Drogenfahrt entzogen wurde.

Unser Programm bietet Ihnen Gelegenheit, sich mit der Frage auseinanderzusetzen, wie es zum Verlust der Fahrerlaubnis kommen konnte. Jedes Trinkverhalten, ob abhängiges oder nichtabhängiges, hat eine Entstehungsgeschichte.
Der Kurs dient dazu, das eigene Konsumverhalten zu überprüfen und sich auf diese Weise Klarheit über den persönlichen Standpunkt zu verschaffen.

Ambulant Betreutes Wohnen - ABW
Unser Angebot des Ambulanten Betreuten Wohnens für chronisch Suchtkranke bietet Menschen, die bereits langjährig abhängig sind und die durch ihre Suchtmittelerkrankung zu beeinträchtigt sind, um selbstständig und abstinent zu leben, Hilfe, Begleitung und Versorgung im eigenen Wohn- und Lebensraum an.
Ziel ist die Förderung von eigenständiger Lebensführung und Lebensbewältigung mit Hilfe einer umfangreichen und individuellen Angebotsstruktur.
Wir helfen zum Beispiel

 

  • beim Umgang mit Behörden
  • beim Umgang mit Geld / Schuldenregulierung
  • bei der Planung einer Tagesstruktur
  • Freizeit wieder zu erleben und auch zu genießen
  • bei der Kontaktaufnahme zu anderen Menschen
  • Kontakt zu Ärzten und/oder Kliniken aufzunehmen
  • Krankheiten zu erkennen und zu behandeln
  • bei der Rückfallprophylaxe und Rückfallbearbeitung

Dabei versuchen wir die Motivation, ohne Suchtmittel durchs Leben zu gehen, immer wieder zu stärken und zu fördern ohne zu überfordern!

Kooperationspartner

Allgemein- und Fachärztepraxen, Ämter und Dienste des EN-Kreises und der Städte Hattingen und Sprockhövel, Diakonisches Werk, HAZ, Barmer GEK, Kreuzbund, Anonymen Alkoholiker, Elternkreis, RegionalTherapieVerbund, HDV,
Nado e.V.

Zur Beratung bitte einloggen / anmelden
Neu Registrieren